Artelumen beleuchtet Heaven's Kitchen

von Nina Fiolka

tl_files/Bilder News/Heaven2.jpgIm obersten Stockwerk des von Hadi Teherani entworfenen Wolkenkratzers entsteht 105 Meter über Hamburg das höchste Restaurant der Stadt. Die EAST Gastronomen Strenger und Ciunis servieren anspruchsvoll und geradlinig Steak und Fisch. Die komplett verglaste Dachterrasse beherbergt eine dazugehörige Lounge. Das Team von Artelumen hüllt das Restaurant in das richtige Licht und leistet damit in puncto Beleuchtung einen wesentlichen Beitrag für ein himmlisches Gastro-Konzept in den tanzenden Türmen.

Startschuss für Hamburgs neue Attraktion an der Reeperbahn 1 ist im Frühjahr 2013. Das Restaurant und die Bar erstrecken sich über zwei Etagen im 23. und 24. Stock. Der Panoramablick reicht südlich weit über die Elbe, über Spielbudenplatz und Michel. Helle Loungemöbel, Holz und gegerbtes Leder sowie ein durchdachtes Lichtkonzept sorgen für eine trendige und zugleich heimelige Atmosphäre. (Text: Kathrin Beulshausen)

Weitere Details:

  •    540 m² plus 235 m² Dachterrasse
  •    Sitzplätze ca. 150
  •    Platz für insgesamt 350 Gäste

 

 

Zurück